Abschlussprojekt 2018: "Hey Du..."

Zum Abschluss ihrer Zirkuslaufbahn im Zirkus Zambaioni können die Jugendlichen ein eigenes Zirkusprojekt auf die Beine stellen. Etwa alle zwei Jahre kommt ein solches Projekt zustande, auch 2018.

Die Abgängerinnen 2018:

hinten v.l.n.r: Chiara Schmid-Bielenberg, Paula Fröhlich Traeger, Kira Böhm

vorne v.l.n.r.: Rebekka Pfäfflin, Matthes Speidel, Merit Allmendinger, Meri Heistermann

nicht im Bild: Linus Gentzsch

Hey Du...

 

Es gibt Geschichten von Bars.
Es gibt Geschichten von Austausch und Begegnung suchender Menschen.
Menschen mit Stärken und Schwächen, Hoffnungen und Träumen, Erwartungen und Zielen.
Es gibt Geschichten von Menschen in Bars.
Ein Artistiktheater zwischen Tresen und Tischen.
Acht ArtistInnen des Zirkus Zambaioni erzählen mit Tanz, Akrobatik & Jonglage die Geschichten einer Bar.

 

Das Zirkustheater-Projekt befindet sich derzeit im Entstehungsprozess. Die acht ArtistInnen entwickeln im Laufe des Sommers ihr eigenes Stück. Darin erzählen sie eine Geschichte, die in einer Bar spielt, einem Treffpunkt für viele - oder doch für niemanden...?

 

Regie führen Vincent Gisi und Hannes Langanky (Regieassistenz). Beide sind Absolventen der Accademia Teatro Dimitri.

 

Aufführungstermine:

Fr, 21., Sa, 22., So, 23.09.2018

Di, 2., Mi, 3., Fr, 5.10.2018

jeweils 20 Uhr

 

Aufführungsort:

Ehemaliges Autohaus Matejka
Bismarckstraße 118 (Achtung: Auf den Plakaten und Flyern steht fälschlicherweise Nr. 18 - die korrekte Hausnummer lautet 118!)
72072 Tübingen

 

Kartenvorverkauf ab Montag, 20.08.2018!

Hier geht es zum Kartenvorverkauf.

Impressionen von Proben und Aufführungen:

Flyer_Hey Du_2018_komplett.pdf
PDF-Dokument [239.9 KB]