Sozialpartnerschaft 2019: Erbe-Lauf und Umbrisch-Provenzalischer Markt

Es hat geklappt: In seinem Jubiläumsjahr wurde der Zirkus Zambaioni für die Sozialpartnerschaft beim diesjährigen Erbe-Lauf ausgewählt! Daher wird sich der Zambaioni im Rahmen des Umbrisch-Provenzalischen Marktes (11.-15.09.2019)  der dieses Jahr ebenfalls 25-jähriges Jubiläum feiert und des Erbe-Laufes (15.09.2019) artistisch, musikalisch, sportlich, künstlerisch und kreativ einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Wir werden die Gelegenheit nutzen, für die Zirkusarbeit und vor allem für unsere Zukunftsvision eines eigenen Zirkushauses kräftig Spenden zu sammeln. Wir wollen auch an die Initiative vom letzten Jahr anknüpfen und wieder eine Zambaioni-Laufgruppe ins Rennen schicken.

Spendentor steht in der Mühlstraße

Die Stadt soll beim Erbe-Lauf nur so wimmeln von sichtbaren Zambaionis. Alle Kinder, Jugendlichen, Familien, Freund*innen, Verwandten, Bekannten usw. sind herzlich eingeladen und aufgerufen, uns dabei zu unterstützen! In der Mühlstraße steht das Spendentor, durch das die Läufer*innen laufen, um zu spenden. Hier wollen wir sicht- und hörbar die Läufer*innen motivieren, durchs Tor zu laufen. Je mehr wir sind, desto besser! Alle, die uns dabei an diesem Tag unterstützen wollen, sind willkommen, auch gerne mit Jongliermaterialien,Transparenten oder in auffälligen Kostümen usw.

Wie könnt Ihr den Zirkus unterstützen?

1. Lauft beim Erbe-Lauf am 15.09.2019 durch das Spendentor: je 5 Euro für ein Zirkushaus!

 

2. Wenn Ihr nicht selbst lauft, motiviert andere Läufer*innen, durchs Spendentor zu laufen!

 

3. Besucht uns beim Umbrisch-Provenzalischen Markt in der Neckargasse!

 

4. Spendet auf unser Konto:

 

IBAN DE 13 6415 0020 0001 5730 55

BIC SOLADES1TUB

KSK Tübingen

Stichwort "Zirkushaus"

 

Mit Eurer Hilfe ermöglicht Ihr ein Zirkushaus:

- mehr Kinderkursangebote

 

- Trainingsmöglichkeiten für ältere Jugendliche oder junge Erwachsene

 

- verstärkte Kooperationen mit KiTas, Schulen und anderen Institutionen

 

- Ausweitung der Jugendtrainer*innenausbildung

 

- Familienzirkus

 

u.v.m.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Aktion mit Euch :o)!