UrWumms

2019 wird der Tübinger Kinder- und Jugendzirkus Zambaioni 25 Jahre! Im Mai und Juni zeigen die 54 Artist*innen in ihrem Familienprogramm „UrWUMMS“ daher nichts Geringeres als die Entstehung der Welt und deren Entwicklung: Oma und Opa erzählen, wie ihnen aus Versehen der Urknall passiert ist. In der Folge entstehen nicht nur die Planeten, sondern auch ein riesiges evolutionäres Durcheinander. Die Clowns - dieses Jahr als Göttinnen und Götter - mischen das Ganze wie immer tüchtig auf, die schräge Evolution nimmt ihren Lauf: Pinguine lernen fliegen, Flugsaurier probieren sich am Vertikaltuch, Affen springen Seil, und das Diabolo-Telefon wird erfunden. Am Ende muss alles wieder in Ordnung gebracht werden...

 

Hier geht's zur Bildergalerie von Richard Dvořák.