Künstlerisch-pädagogisches Team

v.l.n.r.: Mareike Fichtner, Susanne Baumgartner, Daniel Wangler, Svenja Heistermann

Das künstlerische und pädagogische Team des Zirkus Zambaioni besteht aus den Zirkuspädagog*innen Mareike Fichtner, Susanne Baumgartner, Svenja Heistermann und Daniel Wangler.

 

Zirkuskurse

Die Zirkuskurse für "die Kleinen" (Zambambinis) und die etwas Älteren (Zambarinos) werden von Mareike Fichtner und Susanne Baumgartner geleitet. Dabei bekommen sie Unterstützung von Jugendtrainer*innen aus dem Zirkus-Ensemble.

 

Zamba-Intensiv-Projekt (ZIP)

Beim Zambaini-Intensiv-Projekt (ZIP) können Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren zirzensische Disziplinen erlernen und vertiefen und öffentlich mit einem Zirkusprogramm auftreten. Die Künstlerische Leitung und Regie hat Svenja Heistermann, ebenfalls mit der Unterstützung von Jugendtrainer*innen.

 

Zirkus-Ensemble

Die Leitung für das Zirkus-Ensemble hat Mareike Fichtner inne. Sie führt Regie zusammen mit Daniel Wangler als Regieassistenz.

 

Ferienfreizeiten

Darüber hinaus gibt es Zirkus-Ferienfreizeiten, die in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern durchgeführt werden. Diese Angebote werden vor allem geleitet von Mareike Fichtner und Susanne Baumgartner, ebenfalls mit Unterstützung der Jugendtrainer*innen.