Workshops und Freizeiten in den Ferien

 

In den Schulferien finden regelmäßig Zirkusfreizeiten für Kinder ab 8 bzw. 9 Jahren statt, die von Kooperationspartnern des Zirkus Zambaioni organisiert werden.

Zirkusfreizeit in der zweiten Pfingstferienwoche

In der zweiten Pfingstferienwoche findet wieder die beliebte Zirkus-Freizeit statt. Das Jugendforum WHO organisiert einen Zirkus-Workshop mit Tagesbetreuung, der von Zambaioni-TrainerInnen durchgeführt wird. Wer schon immer mal auf einer Bühne stehen oder Jonglieren, Einrad fahren, Trapez, Schlappseil, Keulen- oder Poi-Swingen und Akrobatik lernen wollte, ist hier genau richtig!

Teilnehmerzahl: begrenzt auf 25 Kinder zwischen 9 und 13 Jahren


Kosten: 60 Euro inkl. Mittagessen (mit Tübinger KinderCard: 2 Euro)

 

Leitung
: TrainerInnen und JugendtrainerInnen des Zirkus Zambaioni

 

Ort/Treffpunkt: Jugendforum WHO und GSS-Sporthalle, Berliner Ring 33, 72076 Tübingen

 

Zeitraum: Montag, 28.05., bis Donnerstag, 31.05.2018, von 9 bis 16 Uhr bzw. 8 bis 17 Uhr (Betreuung)

 

Bitte mitbringen: Sportklamotten, rutschfeste Turnschläpple (wenn vorhanden)

 

Anmeldung: bis Mittwoch, 16. Mai 2018, direkt bei Jugendforum WHO, Tel.: 07071 204-8151, E-Mail: jugenforum-who@tuebingen.de.

 

Flyer: Ferienprogramm der Stadt Tübingen

Zirkusfreizeit in der letzten Sommerferienwoche

In der letzten Sommerferienwoche (Montag bis Donnerstag) gibt es eine Zirkusfreizeit für 8- bis 12-jährige Jungen und Mädchen, die in Kooperation mit dem Sommerferienprogramm von der Stadt Tübingen organisiert und von Zambaioni-TrainerInnen durchgeführt wird.

 

In unserer Zirkusfreizeit könnt Ihr tolle Zirkusstimmung, Spiele und Spaß erleben. Wir trainieren in einer Turnhalle und haben zusätzlich ein kleines Zirkuszelt zur Verfügung. In kleinen Trainingsgruppen haben wir Spaß bei Akrobatik, Jonglage, Diabolo, Vertikaltuch, Trapez, Balancierkugel, Einradfahren, Rope-Skipping und anderem. Ob mit oder ohne Vorkenntnisse, es ist für alle etwas dabei!

 

Wir werden Geschichten erfinden und zusammen eine Zirkusvorstellung entwickeln. Als Abschluss präsentieren wir diese euren Eltern, Geschwistern und Freunden.

 

Mittags bekommt Ihr eine warme Mahlzeit und zwischendurch Obst und Getränke.

Eine Zirkuspädagogin und JugendtrainerInnen des Kinder- und Jugendzirkus Zambaioni leiten die Freizeit.

Teilnehmerzahl: begrenzt auf 25 Kinder

 

Leitung
: TrainerInnen und JugendtrainerInnen des Zirkus Zambaioni

 

Ort: Turnhalle der Ludwig-Krapf-Schule in Tübingen-Derendingen und kleines Zirkuszelt auf der Wiese davor (Sieben-Höfe-Straße).

 

Zeitraum: Montag, 3.09., bis Donnerstag, 6.09.2018

 

Anmeldung: Die Anmeldung für diese Freizeiten erfolgt ausschließlich über das Ferienprogramm der Stadt Tübingen.