Hereinspaziert beim Zirkus Zambaioni:

Zirkus ist Spaß, Bewegung, Kunst, Mut, Lebensfreude, Applaus –

Zirkus ist Glück!

Zirkus sucht (Bau-)Platz!

In den letzten 25 Jahren ist der Zirkus Zambaioni immer größer geworden: Mittlerweile trainieren mehr als 250 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Kursen, ca. 160 Kinder warten auf freie Plätze. Daher suchen wir einen Bauplatz für eine Trainingshalle oder ein Gebäude, das sich zu einem Zirkushaus umfunktionieren lässt! Mehr...

Zeltaufführungen 2019: "UrWUMMS"

 

2019 wird der Tübinger Kinder- und Jugendzirkus Zambaioni 25 Jahre! Im Mai und Juni zeigen die 54 Artist*innen in ihrem Familienprogramm „UrWUMMS“ daher nichts Geringeres als die Entstehung der Welt und deren Entwicklung: Oma und Opa erzählen, wie ihnen aus Versehen der Urknall passiert ist. In der Folge entstehen nicht nur die Planeten, sondern auch ein riesiges evolutionäres Durcheinander. Die Clowns - dieses Jahr als Göttinnen und Götter - mischen das Ganze wie immer tüchtig auf, die schräge Evolution nimmt ihren Lauf: Pinguine lernen fliegen, Flugsaurier probieren sich am Vertikaltuch, Affen springen Seil, und das Diabolo-Telefon wird erfunden. Am Ende muss alles wieder in Ordnung gebracht werden... Mehr...

Offenes Training ab 15 Jahren:

Monday Open Space (MOPS)

Wir freuen uns über den Start eines neuen Zambaioni-Formats: den Monday Open Space, kurz: MOPS! Das offene Trainingsangebot gibt es ab sofort für alle Menschen ab 15 Jahren. Individuelles und gemeinsames Training sowie  Austausch immer montags von 20 bis 22 Uhr in der Präventionssporthalle.  Mehr...

Freie Plätze:

Zambaioni-Intensiv-Projekt (ZIP)

Im Aufführungsprojekt ZIP gibt es noch freie Plätze! Der Zirkuskurs ist für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren mit Vorkenntnissen. Neben verschiedenen Zirkusdisziplinen werden Elemente aus Tanz, Clownerie und Bewegungstheater angeboten. Mehr...

Abschlussprojekt 2018 "Hey Du..."

Wir starten den Herbst 2018 mit dem Abschlussprojekt der diesjährigen Zirkusabgänger*innen. Das ehemalige Autohaus Matejka wird umfunktioniert in eine Bar - ein Artistiktheater zwischen Tischen und Tresen...

Weitere Infos hier: "Hey Du..."

Hier geht es zum Kartenvorverkauf

Achtung auf den Druckexemplaren (Plakate & Flyer) hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen, die korrekte Adresse ist: Bismarckstr. 118!

Schweizer Kinder- und Jugendzirkus Cirque Toamême in Tübingen

 

Nach seiner wochenlangen Sommertournee durch Europa kommt der Schweizer Kinder- und Jugendzirkus Cirque Toamême auch in Tübingen vorbei! Am Sonntag, den 22. Juli, 16 Uhr, zeigen 18 junge ArtistInnen zwischen 12 und 17 Jahren auf ihrer mobilen Bühne das Programm "T'es qui toa?" vor der Panzerhalle im Französischen Viertel. Das Stück spielt in einem Golfclub, indem es brodelt...

 

Die Vorstellung dauert  ca. 50 Minuten und ist für alle Altersgruppen geeignet. Sitzplätze gibt es für etwa 120 Personen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Mehr...

Fr, 13. + So, 15.07.: Jugendzirkus aus Nicaragua zeigt "Between two worlds"

Im Juli spielt wieder der nicaraguanische Kinder- und Jugendzirkus "Escuela de la Comedia y del Mimo"! Im Sudhaus und bei der Jakobuskirche zeigen die jungen Artisten ihr Stück "Between two worlds" mit Pantomime, Akrobatik und Clownerie. Diesmal geht es um eine Zeitreise zwischen den Welten. Mehr...

Zeltaufführungen 2018:

"Hin und weg"

 

Beim diesjährigen Familienprogramm "Hin und weg" landen die Clowns mitten in einer Welt, die ihre eigenen Regeln hat und in der sie ihren Platz erst finden müssen: Gehören sie zu den jonglierenden Straßenjungs oder den Diabolo-Agenten? Zu den seilspringenden SchlangenbeschwörerInnen oder zu den FeuerkriegerInnen? Oder doch in schwindelnde Höhen am Flughafen oder balancierend in der Tanzbar? Wir dürfen wieder einmal gespannt bzw. "hin und weg" sein!


Die Aufführungen finden in unserem Zirkuszelt auf der Derendinger Festwiese statt. Der Vorverkauf beginnt ca. vier Wochen vor der Premiere. Die Eintrittskarten können Sie am Vorstellungstag ganz bequem zur Anreise als Naldo-Ticket benutzen! Hier finden Sie die Termine.

Austauschprojekt mit Peru und Spanien

Im Dezember 2017 besuchten die KünstlerInnen von "Bigote de Gota" zusammen mit zehn Zambaionis die spanische ArtistInnengruppe "Grup Eirene", um gemeinsam zu trainieren und aufzutreten. Hier ein sehr schönes kleines Filmchen über diese besondere Begegnung: ARTTS-Film (YouTube)